Skip to content

Förderung des ÖPNV

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Bund und Land werden die Verluste aus dem Ticket-Verkauf beim ÖPNV mit einem 700 Millionen schweren Rettungsschirm auffangen. Zusätzlich investiert das Land 100 Millionen Euro in die Modernisierung und den barrierefreien Umbau von Haltestellen, die Beschleunigung des ÖPNV und schnell umsetzbare Sanierung von Straßen und Radwegen.

Bund und Land wer­den die Ver­luste aus dem Tick­et-Verkauf beim ÖPNV mit einem 700 Mil­lio­nen schw­eren Ret­tungss­chirm auf­fan­gen. Zusät­zlich investiert das Land 100 Mil­lio­nen Euro in die Mod­ernisierung und den bar­ri­ere­freien Umbau von Hal­testellen, die Beschle­u­ni­gung des ÖPNV und schnell umset­zbare Sanierung von Straßen und Rad­we­gen.

Wer hat Vorschläge für entsprechende Förder­anträge in Meer­busch? Nach den Som­mer­fe­rien wollen wir Anträge auf den Weg brin­gen…

#CDUMeer­busch #CB2020 #Meer­buschmuss­man­leben

Interesse geweckt ?

Haben Christian Bommers, unsere Ratskandidaten und die CDU Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns. Wir beantworten Ihnen alle Fragen gerne und umgehend. Fordern Sie uns. Wir machen das hier nicht aus Spaß an abstrakter Politik, sondern aus Freunde an Menschen. Denn eines ist klar: Meerbusch muss man leben...